Freiland-Ente

Freilandhaltung | artgerechte Fütterung | stressfreier Umgang | höchste Fleischqualität

Die Enten wachsen auf den saftigen und kräuterreichen Wiesen unserer Landwirte auf. Die Fütterung besteht neben Gräsern und Kräutern aus hochwertigem Getreide aus der Region. Da das Nahrungsspektrum von Geflügel nicht wie bei Rindern oder Schafen ausschließlich aus Gras und Heu besteht, ist hier ein gezielter Einsatz von regionalem und gentechnisch freiem Futter, wie vor allem Hafer, unerlässlich.

Auf den prophylaktischen Einsatz von Antibiotika kann dank der gesunden und natürlichen Haltungsbedingungen vollständig verzichtet werden.
Filter

Folgen Sie uns in den sozialen Medien

Greenox Newsletter

Erhalte exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • tolle Neuigkeiten