Qualitätsmerkmale

Damit wir Ihnen die höchstmögliche Qualität bieten können, arbeiten wir für unser Qualitätsfleisch mit von uns ausgesuchten regionalen Erzeugern zusammen, bei denen ein artgerechter Umgang mit den Tieren im Mittelpunkt steht. Dabei dürfen die Tiere den Großteil des Jahres auf den saftigsten grünen Weiden im Herdenverband verbringen und werden nur mit natürlichen Futtermitteln gefüttert.

Die Erzeuger werden entsprechend unserer Qualitätsvorstellungen ausgewählt.


Rasse

Man unterscheidet zwischen Milch-, Zweinutzungs- und Fleischrassen. Die Wahl der Rasse hat maßgeblichen Einfluss auf die Qualität des Fleisches.

Unser Fleisch stammt ausschließlich von Fleischrindern.


Fleischreifung

Erst durch die Reifung wird das Fleisch wunderbar zart und kann sein volles Aroma entfalten. Aus diesem Grund reift unser Fleisch bis zu 4 Wochen am Knochen, bevor es verpackt und verschickt  wird.


Geschmack

Das Fleisch von Weiderindern ist herrlich aromatisch. Auf Grund der Haltungs- und Ernährungsweisen bekommt es einen saftigen und intensiven (aber nicht metallischen) Geschmack.


Marmorierung

Gutes Fleisch zeichnet sich durch eine schöne Marmorierung aus. Das Fleisch ist mit kleinen Fettäderchen durchzogen, wodurch das Fleisch zarter und saftiger wird.

Im Gegensatz zu Fleisch von Masttieren, weist GreenOx Qualitätsfleisch einen weitaus höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf.


Wasserbindungsfähigkeit

Jeder kennt das Fleisch aus dem Supermarkt, das beim Anbraten erst einmal viel Wasser verliert. Genau das sollte bei Qualitätsfleisch nicht vorkommen. Gutes Fleisch hat eine hohe Wasserbindungsfähigkeit und verliert nur minimal Wasser.


Farbe

Eine knallig rote Farbe spricht nicht für eine gute Qualität. Sie entsteht durch die sauerstoffhaltige Verpackung mittels Gasgemische. Unser Fleisch wird nach dem Reifen direkt vakuumiert und keiner Begasung unterzogen. Gutes Fleisch besitzt eine schöne dunkelrote Farbe!


Zartheit und Saftigkeit

Die optimale Zartheit und Saftigkeit erreicht unser Fleisch durch eine optimale Wachstumszeit der Rinder auf den Weiden, die richtige Rassenwahl und Fütterung sowie der ausreichenden Reifezeit des Fleisches.

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge