Currywurst

Zubereitung: 20 Minuten

Für 4 Personen

saftige Bratwurst

mit selbstgemachter Currysoße

Zutaten:

1 Flasche Tomatenketchup ca. 500 ml
2 kleine Zwiebel(n)
3 EL Balsamico, dunkel
2 EL Honig
2 EL Currypulver
etwas Chilipulver oder Cayennepfeffer
1 Spritzer Sojasauce
Olivenöl
Tomatenmark
Wasser

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in Olivenöl glasig dünsten. Etwas Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Essig und Honig dazugeben und bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen. Der Essig darf nicht zu schnell verdampfen. Danach die Sojasauce und die anderen Gewürze dazugeben. Gut umrühren, ggf. noch etwas Wasser dazugeben. Abschmecken, gegebenfalls nachwürzen.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwürste darin unter Wenden ca. 5-10 Minuten goldbraun braten.

Die Bratwürste auf einem Teller trapieren und die warme Currysoße drübergießen. Zum Schluß noch mit Currypulver bestreuen.

Serviervorschlag: Dazu passen Pommes.

passende produkte

Rostbratwurst

vom Schwäbisch Hällischen Freilandschwein

Schauen sie doch auch bei unseren anderen Schweineprodukten vorbei

Folgen Sie uns in den sozialen Medien