Familie Heller

Seit 10 Jahren bewirtschaftet Familie Heller, das sind Stefan, Vicki und die kleine Lotta, saftige Weiden, Felder und Streuobstwiesen im Herzen Hessens. Angefangen in 2007 haben sie mittlerweile eine Herdengröße von 150 Mutterschafen verschiedenster Rassen.

Zuchtprinzip der auf die Fleischproduktion ausgelegten Herde ist die Kreuzungszucht unterschiedlicher Schafrassen mit unterschiedlichen Fleischeigenschaften untereinander.

Als Basis dient die alte und mittlerweile vom aussterben bedrohte Schafrasse "Braunes Bergschaf". Ausschlaggebend für die Rassewahl waren die guten Muttereigenschaften, das ruhige Temperament, sowie die hohe Fleischqualität der Tiere. Gekreuzt werden die Tiere mit ausgewählten Fleischschafböcken, um die herausragenden Eigenschaften beider Rassen zu kombinieren. Das Resultat ist Lammfleisch von höchster, naturbelassener Qualität und Reinheit. Aromatisch im Geschmack und wunderbar zart im Biss.

 

Lammfleisch von Familie Heller finden Sie in unserem Lammfleisch-Sortiment.

 

 

Impressionen von Familie Heller und ihren Schafen:

    

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge