Hähnchen-Pilz-Geschnetzeltes mit Wildreis

 

                              

Zutaten:

Zubereitung:

Reis in einen Topf geben und mit 500ml Gemüsebrühe auffüllen. Den Reis bei mittelstarker Hitze etwa 30-40 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit das Hähnchengeschnetzelte mit einem Zewa abtupfen. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze rundherum braun anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zwiebeln und Pilze mit 1 El Öl in der Pfanne hellbraun anbraten.

Mit 200 ml Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. 250 ml Gemüsebrühe und 200 ml Schlagsahne zugießen und offen bei starker Hitze 3 Min. einkochen lassen.

Das Fleisch zugeben und 1 Min. kochen lassen. Die Frühlinszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, in die Sauce geben, bei Bedarf nachwürzen.

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge