Lammspieße  mit Zitronen-Joghurt-Dip

Zubereitung: 30-40 Minuten

Für 4 Personen

Lammspieße

mit Joghurt-Minz-Dip

Zutaten:

​Für die Spieße: ​
500 Gramm Lammhack (zum Produkt)
2 Scheiben Toastbrot
2 Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
1/2 Limette 
1 Ei
Salz Pfeffer
8 Stängel Zitronengras ​ oder Spieße

Für den Zitronen-Joghurt-Dip:
400 Gramm Sahnejoghurt ( oder griechischer Joghurt)
200g Quark
2,5 EL Zitronensaft
2 Stängel Minze
Cayennepfeffer
Salz
Zucker

Zubereitung:

Toast einweichen. Die Lauchzwiebeln putzen, den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Limette abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Den Toast gut ausdrücken und mit den Händen fein zerzupfen.

Brot, Lauchzwiebeln, Knoblauch, 1/2 TL Limettenschale, Lammhack, Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Etwas von dem Fleischteig abnehmen und mit den Händen rundherum um einen geputzten Stängel Zitronengras oder Schashlikspieß drücken. Den restlichen Fleischteig ebenso verarbeiten.

Die Spieße bis zum Grillen kalt stellen. ​

Für die Zitronen-Joghurt-Sauce die Minze abspülen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen für die Deko, fein hacken.  Joghurt mit dem Zitronensaft und der Minze verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kalt stellen. ​

Die Spieße auf dem Grill von allen Seiten gar Grillen und mit der Zitronen-Joghurt-Soße servieren.

passende produkte

Lammhackfleisch

vom Obstwiesenlamm

Schauen sie doch auch bei unseren anderen Lammprodukten vorbei

Folgen Sie uns in den sozialen Medien