Rinderragout in Sauerrahm

 

                                                       

Zutaten:

  • Salz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 300 g braune Champignons
  • 500 g Fonduefleisch
  • 250 g Bandnudeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 ml klassische Gemüsebrühe
  • 4 EL Sauerrahm mit Kräutern
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL eingelegter grüner Pfeffer (Glas)
Zubereitung:

In einem Topf 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Champignons säubern und in dünne Scheiben schneiden. Fondue/Schaschlikfleisch trockentupfen. 
Die Nudeln in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum braun anbraten. Lauchzwiebeln und Pilze dazugeben und unter häufigem Rühren 3-4 Minuten mitgaren.
Brühe, Sauerrahm, Senf und grünen Pfeffer unterrühren. Bei starker Hitze leicht cremig einkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit dem Ragout servieren.

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge