Schweinefilet in Blätterteig

Zutaten:

  • 600g Schweinefilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 30g Butterschmalz

Für die Füllung:

  • 200g Kalbsbrät
  • 1 Ei, 2 EL Sahne
  • 1 EL Semmelbrösel
  • fein geschnittene Petersilie
  • 300g Blätterteig, rechteckig ausgerollt
  • 225g TK-Blattspinat
  • 1 Eigelb, 1 EL Sahne

Zubereitung:

Das Schweinefilet mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Fleisch goldgelb anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Für die Füllung das Kalbsbrät mit dem Ei und der Sahne verrühren, mit Semmelbrösel binden und die Petersilie hinzufügen. Den Ofen auf 220°C vorheizen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten. Das mittlere Drittl des Blätterteigs mit der Hälfte der ausgedrückten Spinatblätter auslegen. Das angebratene Filet mit der Hälfte der Bratfüllung bestreichen und mit der bestrichenen Seite auf die Spinatbätter setzen. Die andere Seite des Filets mit dem Restlichen Brät bestreichen, die restlichen Spinatblätter darauflegen und alles sorgfältig it Blätterteig einschlagen.

Das eingewickelte Filet auf das vorbereitete Backblech legen und die Blätterteigenden einschlagen. Das Eigelb mit der Sahne unterrühren und auf das Paket einstreichen. Das Paket mehrmals einstechen und im Ofen 25-30 Minuten garen.

Vor dem Aufschneiden etwa 10 Minuten ruen lassen. Danach in Scheiben schneiden und anrichten.

Serviervorschlag: Passende Beilagen sind zartes Gemüse und feine Saucen.

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge