Schweinegulasch

Zubereitung: 1,5 Stunden

Für 4 Personen

Schweinegulasch

mit Paprika-Sahne-Soße

Zutaten:

1 kg Schweinegulasch
4 Zwiebel(n)
5 Knoblauchzehe(n)
1l Wasser
200 g Tomatenmark
1l Brühe
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 Prise(n) Paprikapulver, rosenscharf
2 Prise(n) Pfeffer
2 Prise(n) Majoran
4 Prisen Kümmelpulver
Salz
Zitronensaftkonzentrat
Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein hacken. In einem Topf Öl erhitzen und das Gulasch scharf anbraten. Die Zwiebeln sowie Knoblauch dazugeben und mit anbraten, anschließend salzen. Nun die Brühe in den Topf geben, eine Prise Kümmel zugeben und bei gleichbleibender Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 40 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis das Wasser vollkommen verkocht ist.

Anschließend das Wasser in einem Messbecher mit dem Tomatenmark, einem guten Teelöffel Paprika edelsüß, einer Prise Paprika rosenscharf, Majoran, Pfeffer und noch etwas Kümmel würzen und in den Topf geben.

Bei niedrigerer Hitze nochmal ca. 30 Minuten mit geschlossenem Deckel bei gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.

Als Beilage eignet sich Reis, Kartoffeln oder Nudeln.

passende produkte

Gulaschfleisch

vom Weideschwein

Schauen sie doch auch bei unseren anderen Schweineprodukten vorbei

Folgen Sie uns in den sozialen Medien