Minutensteak mit Pasta

Zubereitung: 30 Minuten

Für 4 Personen

Minutensteak mit Pestonudeln

und Paprika-Feta-Topping

Zutaten:

400g Minutensteak vom Weiderind
2 Paprikas rot
250 g Feta-Käse
2 Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer
2 EL Speiseöl
350 g Tagliatelle
5 Stiele Basilikum
3 EL Pesto (Basilikum-Soße aus dem Glas)

Zubereitung:

Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Feta abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Die Minutensteaks mit Salz würzen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Die Steaks darin von jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Herausnehmen und in eine große Auflauffom legen. Mit Paprikastreifen, Fetawürfel und Frühlingszwiebeln belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C, Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten gratinieren.

Nudeln inzwischen in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und, bis auf einige, in feine Streifen schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Pesto mit den Nudeln mischen. Nudeln mit den Steaks servieren. Mit Basilikum bestreut servieren.

passende produkte

Minutensteaks

vom Weiderind

Schauen sie doch auch bei unseren anderen rinderprodukten vorbei

Folgen Sie uns in den sozialen Medien