Nose-2-Tail Konzept

May 29 2017 0 Kommentare

Vom Ochsenbäckchen zum Ochsenschwänzchen

Neben einer natürlichen und artgerechten Aufzucht der Tiere, steht für uns auch die Nachhaltigkeit und dadurch auch die gesamte Verwertung des Tieres im Mittelpunkt.

Bei GreenOx findest du deshalb neben edlen Steaks und saftigen Braten auch alle anderen Teilstücke eines Tieres. Vom Ochsenbäckchen bis hin zum Ochsenschwanz verarbeiten wir das Tier nach dem  Nose-2-Tail-Konzept.  

​Ein Rind, Schwein oder Lamm besteht jedoch nicht nur aus Fleisch. Was passiert also mit Innereien, Knochen und Fell?

Durch die artgerechte Aufzucht der Tiere auf saftigen Wiesen und der natürlich Fütterung ohne Zusatz von Kraftfuttern sind auch unsere Innereien herrlich aromatisch und von purer Reinheit.

Für die Knochen der Tiere haben wir zwei Verwendungsmöglichkeiten: Für herrlich würzige Suppen, Eintöpfe und Fonds findest du optimal portionierte Markknochen im Shop.

Knochen, Sehnen und Abschnitte, die nicht zum menschlichen Verzehr verwendet werden, finden einen dankbaren Abnehmer in der Hundefutterherstellung. Dafür arbeiten wir eng mit Doggiepack (www.doggiepack-hundefutter.de) zusammen, die daraus hervorragendes Barf-Frischfutter für eure Vierbeiner herstellen.

Auch das Fell unserer Rinder und Lämmer wird nicht verschwendet. Neben Rinder- und Lammfell (z.B. für deine Wohnung), die in traditionellen Gerbereien gefertigt werden, findet es in der Lederindustrie einen Abnehmer und wird zu Taschen, Schuhen, Geldbeuteln und vielem mehr.

Denke also bei deiner Bestellung daran, dass ein Tier sehr viel mehr hergibt als nur Steaks, Hackfleisch oder Gulasch.

Dir fehlt ein Teilstück des Rindes in unserem Sortiment?

Lass es uns wissen und wir finden es für dich :).



← Älterer Post Neuerer Post →

Kommentieren

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden

Greenox Newsletter

exklusive Angebote • leckere Rezeptideen • aktuelle Blogeinträge